Die schönsten Ideen für Ihr Badezimmer

24.01.2018 18:11

Sicherlich haben auch Sie sich in der Ver­gangenheit schon das ein oder andere Mal Gedanken darüber gemacht, wie Sie Ihre eigenen vier Wände -insbesondere das Bade­zimmer- verschönern können. Viel­leicht haben Sie dann jedoch Ihre Pläne wieder verworfen, weil Sie der Meinung waren, die Grund­fläche des Bade­zimmers sei zu klein um hier in besonderer Weise modernisieren zu können? Vielleicht fehlten Ihnen auch die passenden Ideen?

Aus welchem Grund auch immer Sie Ihr Vorhaben verworfen haben: genau jetzt ist es an der Zeit, aktiv zu werden und das Bad in einen einladenden Raum mit besonderem Flair zu verzaubern! Egal, ob klein oder groß; egal, ob klassisch oder Loft-Charakter: mit unseren schönsten Ideen für Ihr Badezimmer bringen Sie modernen Chic in Ihre ganz persönliche Wellness-Oase!

Idee 1: Die Waschtischkonsole mit abgetrenntem Unterschrank

Vor allem Familien mit Kindern wissen, dass ein großzügiger Stau­raum im Bad leider oft Mangel­ware ist. Wer sich dann doch für ein klassisches Möbel­stück entscheidet, fühlt sich von diesem nicht selten einge­engt. Fakt ist: viele Bade­zimmer­möbel sind wuchtiger als sie es eigent­lich sein müssten.

Eine wunder­bare Alter­native, die Stau­raum und ansprechenden Chic mit­einander vereint ist eine die Waschtischkonsole mit abgetrenntem Unterschrank. Sie passt nicht nur hervor­ragend auch in kleinere Bade­zimmer, sondern überzeugt zudem noch durch eine auf­ge­lockerte Optik. Hier finden viele Gegen­stände des All­tags auf besonders praktische und stylische Weise ihren Platz.

Idee 2: Schaffen Sie ein harmonisches Bild!

In einem Raum, in dem eine unruhige Atmos­phäre herrscht, fühlt sich sicherlich niemand wirklich wohl. Dabei ist es so einfach, mit ein paar kleinen Tricks für ein stimmiges Bild zu sorgen. Wie? Maß­gefertigte Möbel lassen sich nicht nur an die Gegebe­nheiten im Raum, sondern selbst­verständlich auch aneinander anpassen.

Besonders beliebt sind daher Badmöbel-Sets, die mit Hinblick auf Faktoren wie…:

  • Abmessungen
  • Farben
  • Design

und Funktionalität perfekt auf­einander abgestimmt sind. Hieraus ergibt sich dann eine kleine Wohn­landschaft, die in vielen Fällen bereits im Set er­hältlich ist und nicht in mühe­voller Klein­arbeit noch zusammen­gestellt werden muss.

Idee 3: Badmöbel in Nussbaumoptik

Auch im Bereich der Bade­zimmer besteht selbst­verständlich die Mög­lich­keit, mit der passenden Farb- und Material­auswahl bestimmte Gefühle zu erzeugen. Während helle Elemente mit vielen Glas­scheiben und Spiegeln einen eher transparenten Look kreieren, so ist es nach wie vor die klassische Nuss­baumoptik, die zum Ver­weilen und Ent­spannen einlädt. Das Material ist nicht nur un­glaub­lich robust, sondern ver­sprüht auch -egal, ob im Zu­sammen­hang mit Schränken oder Regalen- einen besonders individuellen Charme. Wer sich für die rustikale Form der Ein­richtung begeistern kann, wird die Bad­möbel in Nuss­baumoptik lieben.

Idee 4: Individuelle Badmöbel nach Maß

Bäder, Schnitte und Design­vor­lieben sind verschieden. Höchste Zeit also, sich von den „Bad­möbeln von der Stange“ zu verabschieden und die verschiedenen Accessoires statt­dessen an die vor­herrschenden Gegeben­heiten im Raum anzupassen. Wie wäre es beispiels­weise, wenn Sie ansonsten leer­stehende Ecken mit den entsprechenden Eck-Bademöbeln füllen würden und damit unter Um­ständen zusätzlichen Stauraum schaffen? Auch falls Sie den passenden Spiegel für eine leer­stehende Wand in Ihrem Bad noch nicht gefunden haben, haben Sie die Möglich­keit, sich diesen nach Ihren individuellen Vor­stellungen anfertigen zu lassen. Das Er­gebnis: ein Unikat, das super zu Ihrem Raum passt und auf ganz besondere Weise zur Geltung kommt!

Bei dieser Idee handelt es sich jedoch zweifels­frei nicht nur um einen Trend, sondern um ein neues Lebens­gefühl, dass die Individualität der Nutzer und deren Komfort in den Fokus rückt. Wer die Möbel an sein Bad anpasst, profitiert von weit­reichenden Vor­teilen, die sich unter anderem in einem noch moderneren, ge­mütlicheren und an­sprechenderen Wohn­gefühl zeigen.

Bekannt aus
Pressestimmen
Pressestimmen