Die schönsten Ideen für Ihr Badezimmer

24.01.2018 18:11

Sicherlich haben auch Sie sich in der Ver­gangenheit schon das ein oder andere Mal Gedanken darüber gemacht, wie Sie Ihre eigenen vier Wände -insbesondere das Bade­zimmer- verschönern können. Viel­leicht haben Sie dann jedoch Ihre Pläne wieder verworfen, weil Sie der Meinung waren, die Grund­fläche des Bade­zimmers sei zu klein um hier in besonderer Weise modernisieren zu können? Vielleicht fehlten Ihnen auch die passenden Ideen?

Aus welchem Grund auch immer Sie Ihr Vorhaben verworfen haben: genau jetzt ist es an der Zeit, aktiv zu werden und das Bad in einen einladenden Raum mit besonderem Flair zu verzaubern! Egal, ob klein oder groß; egal, ob klassisch oder Loft-Charakter: mit unseren schönsten Ideen für Ihr Badezimmer bringen Sie modernen Chic in Ihre ganz persönliche Wellness-Oase!

Idee 1: Die Waschtischkonsole mit abgetrenntem Unterschrank

Vor allem Familien mit Kindern wissen, dass ein großzügiger Stau­raum im Bad leider oft Mangel­ware ist. Wer sich dann doch für ein klassisches Möbel­stück entscheidet, fühlt sich von diesem nicht selten einge­engt. Fakt ist: viele Bade­zimmer­möbel sind wuchtiger als sie es eigent­lich sein müssten.

Eine wunder­bare Alter­native, die Stau­raum und ansprechenden Chic mit­einander vereint ist eine die Waschtischkonsole mit abgetrenntem Unterschrank. Sie passt nicht nur hervor­ragend auch in kleinere Bade­zimmer, sondern überzeugt zudem noch durch eine auf­ge­lockerte Optik. Hier finden viele Gegen­stände des All­tags auf besonders praktische und stylische Weise ihren Platz.

Idee 2: Schaffen Sie ein harmonisches Bild!

In einem Raum, in dem eine unruhige Atmos­phäre herrscht, fühlt sich sicherlich niemand wirklich wohl. Dabei ist es so einfach, mit ein paar kleinen Tricks für ein stimmiges Bild zu sorgen. Wie? Maß­gefertigte Möbel lassen sich nicht nur an die Gegebe­nheiten im Raum, sondern selbst­verständlich auch aneinander anpassen.

Besonders beliebt sind daher Badmöbel-Sets, die mit Hinblick auf Faktoren wie…:

  • Abmessungen
  • Farben
  • Design

und Funktionalität perfekt aufeinander abgestimmt sind. Hieraus ergibt sich dann eine kleine Wohn­landschaft, die in vielen Fällen bereits im Set erhältlich ist und nicht in mühe­voller Klein­arbeit noch zusammen­gestellt werden muss.

Idee 3: Badmöbel in Nussbaumoptik

Auch im Bereich der Badezimmer besteht selbstverständlich die Möglichkeit, mit der passenden Farb- und Materialauswahl bestimmte Gefühle zu erzeugen. Während helle Elemente mit vielen Glasscheiben und Spiegeln einen eher transparenten Look kreieren, so ist es nach wie vor die klassische Nussbaumoptik, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. Das Material ist nicht nur unglaublich robust, sondern versprüht auch -egal, ob im Zusammenhang mit Schränken oder Regalen- einen besonders individuellen Charme. Wer sich für die rustikale Form der Einrichtung begeistern kann, wird die Badmöbel in Nussbaumoptik lieben.

Idee 4: Individuelle Badmöbel nach Maß

Bäder, Schnitte und Design­vor­lieben sind verschieden. Höchste Zeit also, sich von den „Bad­möbeln von der Stange“ zu verabschieden und die verschiedenen Accessoires statt­dessen an die vor­herrschenden Gegeben­heiten im Raum anzupassen. Wie wäre es beispiels­weise, wenn Sie ansonsten leer­stehende Ecken mit den entsprechenden Eck-Bademöbeln füllen würden und damit unter Um­ständen zusätzlichen Stauraum schaffen? Auch falls Sie den passenden Spiegel für eine leer­stehende Wand in Ihrem Bad noch nicht gefunden haben, haben Sie die Möglich­keit, sich diesen nach Ihren individuellen Vor­stellungen anfertigen zu lassen. Das Ergebnis: ein Unikat, das super zu Ihrem Raum passt und auf ganz besondere Weise zur Geltung kommt!

Bei dieser Idee handelt es sich jedoch zweifels­frei nicht nur um einen Trend, sondern um ein neues Lebens­gefühl, dass die Individualität der Nutzer und deren Komfort in den Fokus rückt. Wer die Möbel an sein Bad anpasst, profitiert von weit­reichenden Vor­teilen, die sich unter anderem in einem noch moderneren, ge­mütlicheren und an­sprechenderen Wohn­gefühl zeigen.