Die ISH Frankfurt 2019 – Bunte Badtrends auf der Leitmesse für Installation, Sanitär und Heizung

14.02.2019 17:03


Absolut Bad Blog |  Die ISH Frankfurt 2019 – Bunte Badtrends auf der Leitmesse für Installation, Sanitär und Heizung | Bild 1

 

Keine Angst, die schrillen Siebziger kehren nicht zurück. Farbe soll dezent und stilvoll eingesetzt werden. Schließlich handelt es sich beim modernen Bad um eine Gesundheits- und Wohlfühloase. Wir können uns auf Neuheiten in pastelligem Mint, Rosa und Hellblau freuen, auf Grautöne und Greige, der Mischung aus Grau und Beige. Auch Braun, Grün und Blau, Gold und Schwarz halten Einzug ins Bad.

Keine Frage, Weiß wird nach wie vor in der Farbpalette vertreten sein. Als Postulat der neuen Farbigkeit soll gelten, dass eine Leitfarbe mit drei oder vier weiteren Farben oder auch nur Farbabstufungen kombiniert wird. Monochromie in Schattierungen sozusagen. Im Trendforum „Pop up my Bathroom“ kann es dagegen auch mal etwas auffälliger werden. Vor allem Mutige können sich hier sicher die eine oder andere konkrete Anregung abholen. Hochwertig und edel wird es bei den Oberflächen bleiben. Neben Marmor in verschiedenen Farben und Holz verspricht der Veranstalter neuartige metallische Oberflächen – auch für Armaturen. Wir dürfen gespannt sein.

Und was gibt es sonst noch Neues? Der demografische Wandel wird ein Thema sein und damit die Einrichtung barrierefreier Bäder. Auch zu den Themenbereichen Trinkwasserhygiene und intelligentes Wassermanagement wird es wieder Neuheiten geben. Und wer allein von der mehrere Messehallen umfassenden Baderlebniswelt noch nicht genug hat, kann sich auf der ISH auch über die neuesten Entwicklungen der Heiz- und Lüftungsbranche informieren.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.