Sitzgelegenheit im Bad/Badmöbel als Sitzgelegenheit

03.05.2018 12:56

Wie oft nehmen Sie in Ihrem Bade­zimmer eigentlich auf einem Stuhl oder einer modernen Sitz­bank Platz? Vielleicht viel zu selten. Immer­hin bietet sich hierbei gerade im All­tag, beispiels­weise im Rahmen der Schmink­routine oder beim Rasieren, die perfekte Gelegen­heit, ein wenig stress­freier zu agieren.

Das Sitzen im Bad wird jedoch auch nicht selten dann relevant, wenn Kinder zur Familie gehören. Immerhin ist es in einem gewissen Alter immer rat­sam, beim „Schwimmen in der Bade­wanne“ vor Ort zu bleiben, um Un­fällen vor­zu­beugen. Hier nehmen Mama oder Papa gern auf einem ent­sprechenden Hocker Platz.

Doch wie sollte dieser eigentlich aussehen? Nimmt ein solches Möbel­stück nicht un­glaub­lich viel Platz weg? Kurz: nein… zumindest nicht, wenn Sie sich für das passende Modell ent­scheiden.

Multifunktional und praktisch: die moderne Sitzbank

Bei unserem neuesten Hocker­modell handelt es sich um ein multi­funktionales Möbel­stück, das sowohl im kleinen als auch im großen Bad genutzt werden kann. Hier über­zeugt nicht nur das moderne Design, sondern auch die Tat­sache, dass Sie dieses Accessoire auch als Stau­raum für Handtücher, Pflege­artikel und Co. nutzen können.

Ausreichend Platz dank geräumiger Schublade

Die in den Hocker integrierte Schub­lade bietet mehr Stau­raum als es von außen den An­schein haben mag. Un­genutzt schränkt sie, dann in eingezogenem Zu­stand, den Nutzer selbst­ver­ständ­lich in keinster Weise ein. Unter be­sagter Schub­lade befindet sich noch eine zusätzliche Ablag­fläche. Ideal für alles, was im Alltag sofort griffbereit sein muss.

Etliche Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten

Wer dachte, dass es sich bei diesem besonderen Hocker bzw. dieser Sitz­bank um ein Möbel­stück handelt, das aus­schließlich im Bad ein­gesetzt werden kann, wird schnell eines Besseren belehrt. Hier über­zeugt definitiv auch das schlicht-elegante Design, dass dieses Wohn­accessoire zu einem echten „All­rounder“ macht. Auch im Wohn- und Schlaf­bereich sind diese Hocker und Sitz­bänke damit ein gern­gesehener Gast, der seine Vor­teile in der kompletten Wohnung aus­spielen kann. So eignen sie sich groß­artig als Kommode, als TV-Lowboard, als Auf­bewahrungs­truhe im Kinder­zimmer und zu vielem mehr.

Wie wäre es beispiels­weise mit einem multi­funktionalen Hocker (inklusive Verstauungs­möglich­keiten) im Wohnzimmer? Oder einer zusätzlichen Sitz­gelegen­heit im Schlaf­zimmer, die -je nach persönlichem Geschmack- auch super dekorativ in Szene gesetzt werden kann? Diese moderne Sitz­bank beweist jedoch auch, dass eine Sitz­bank nicht aus­schließlich zum Sitzen da ist. Aufgrund der charakteristischen Form kann dieses Möbel­stück unter anderem auch als…:

  • Couchtisch
  • Nachttisch
  • Schuhregal bzw. -ablage mit Sitzfläche zum Schuhe Anziehen
  • TV Board

Verwendet werden. Auch Ihr hoher optischer Anspruch kommt bei diesem Modell zum Tragen. So haben Sie die Möglich­keit, den Hocker auf der Basis aller verfügbaren Dekor­kombinationen einfach an Ihren individuellen Geschmack anzupassen.

Dieses Modell beweist seinen Nutzern jeden Tag aufs Neue, wie persönlich modernes Wohnen sein kann. Zudem fügt es sich, dank des klassischen Designs- auch super in bestehende Wohn­land­schaften ein und lässt sich, beispiels­weise durch den Einsatz von Kissen oder Decken, wahlweise auch noch weiter auf­werten.

Übrigens, wer noch mehr Stau­raum braucht, der kann auch einen Unterschrank "zweckentfremden". Dank Schwer­lastauf­hängern lässt sich dieser so stabil in der Wand ver­ankern, dass man un­besorgt darauf Platz nehmen kann.

Bekannt aus
Pressestimmen
Pressestimmen